Fortbildung Fröbel-Bausteine

Förderung von mathematischen, gestalterischen, feinmotorischen und kooperativen Fähigkeiten

für jedes Alter von Geburt an mit viel Spaß durch „Spielpflege“

  • Wann?
    • An 3 Samstagen: 21.09.2019, 12.10.2019 und 26.10.2019
    • jeweils von 09.00 bis 16.00 Uhr (inkl. Mittagspause)
       
    • Die Teilnahme am ersten Termin ist die Voraussetzung für die Teilnahme an den weiteren beiden Terminen, die bei Bedarf den Möglichkeiten der TeilnehmerInnen angepasst werden.
  • Für wen?
    • Für am Fröbelschen Konzept Interessierte, vor allem PädagogInnen aus Kitas und Grundschulen, aber auch Eltern und Großeltern.
  • Wo?
    • Seestr. 6 in 82229 Seefeld-Hechendorf, rückwärtiger Eingang
    • ca. 7 Min. von der S8 Haltestelle Seefeld-Hechendorf des MVV entfernt
  • Gebühr ? (inkl. Materialgeld, Teilnahmezertifikat und Getränke)
    • pro Baustein 50.00€ (also pro Samstag)
  • Mitbringen?
    • Turnschläppchen oder dicke Socken, Schreibzeug und kleine Schere
    • Kleidung: gut waschbar und bequem
  • Mögliche Anzahl?
    • maximal 10 Erwachsene
Fröbelsches Bauen, Legen Falten Prickeln, Singen und Musik machen, Kreis- und Ballspiele sind für jedes Alter interessant, machen Freude und fördern soziale und kreative Kompetenzen.

froebelsystems workshop 01 froebelsystems workshop 02 froebelsystems workshop 03 froebelsystems workshop 04

Verbindliche Anmeldung per EMail Stichwort: Workshop an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Nach Zusage erhalten Sie das Ablaufprogramm per EMail.
  • Danach überweisen Sie die Teilnahmegebühr auf das Konto:
  • Raiffeisenbank: IBAN: DE66700932000002164582 BIC: GENODEF1STH
    Verwendungszweck: Fröbel-Workshop